Lamellendach Aufbau mit Mark Kühler

Mark Kühler ist der Heimwerkerkönig. Also gelernter Maurermeister weiß Mark genau, worauf es beim Bau ankommt. Wir durften Mark beim Aufbau seines neuen Lamellendaches von my-pergola24 begleiten.

Dabei führt uns Mark durch die wichtigsten Schritte und zeigt, wie er bei seinem Lamellendach die notwendigen Schritte umgesetzt hat.

Planung und Durchführung

Mark plant für seinen Garten ein Lamellendach, um seinen Pool vor Schmutz und Dreck zu schützen.

Für sein Lamellendach hat er Kontakt mit dem Support von my-pergola24.com aufgenommen und sein Projekt geplant. Nach der Endabnahme der Produktionszeichnung ging das Lamellendach direkt in die Produktion.

Im Anschluss lieferte die Spedition das eigens konfigurierte Lamellendach direkt vor Marks Haustür.

Wir durften Mark beim Lamellendach Aufbau mit einem unserer Aufbaupartner begleiten. Mehr erfahren Sie im Video.

Kleinteile und Werkzeug

Die mitgelieferten Kleinteile sind so verpackt, dass Alles was zusammengehört, auch zusammen verpackt ist. Die notwendigen Werkzeuge werden mitgeliefert. Wir empfehlen zusätzlich eigenes Werkzeug und je nach Gegebenheiten Unterstützung durch eine Fachkraft.

Lamellendach Aufbau in 10 Schritten​

Schritt 1: Tragpfosten & Dachbalken montieren

Stellen Sie die Tragpfosten und Dachbalken waagrecht und gerade auf.

TIPP: Schraubzwingen helfen beim Verschrauben der Pfosten und Querbalken.

Schritt 1: Tragpfosten & Dachbalken montieren
Regenblech montieren am Lamellendach

Schritt 2: Regenblech montieren

Verschrauben Sie die Regenbleche. Falls Sie sich für die indirekte LED-Beleuchtung entschieden haben, montieren Sie diese wie im Video beschrieben.

Schritt 3: Mit Silikon abdichten und Blenden verschrauben

Benutzen Sie Silikon zum abdichten und verschrauben Sie die Blenden in den Ecken.

Mit Silikon abdichten und Blenden verschrauben
Abdeckplatten für Lamellen vorbereiten

Schritt 4: Abdeckplatten vorbereiten

Bereiten Sie die Abdeckplatten wie im Video gezeigt vor. Hier finden Sie eine Detailaufnahme: Youtube (öffnet in neuem Tab)

Schritt 5: Abdeckplatten montieren

Bereiten Sie die Abdeckplatten vor.

TIPP: Die Antriebslamelle zeigt Ihnen, wie die anderen Lamellen verschraubt werden müssen.

Rotationslager am Lamellendach montieren

Schritt 6: Rotationslager montieren

Die Rotationslager einsetzen. Achten Sie auf die richtige Seite.

Schritt 7: Lamellen einsetzen

Setzen Sie die Lamellen in die Rotationslager ein.

Lamellen einsetzen
Fixierklipp einrasten und Lamellen verbinden

Schritt 8: Fixierklipp einrasten & Lamellen verbinden

Fixieren Sie die Lamellen mit dem dazugehörigen Fixierklipp und verbinden Sie die Lamellen mit der Schubstange

ACHTUNG: Die Lamellen müssen beim Einbau des Motors geschlossen sein.

Schritt 9: Abdeckungen fixieren & ZIP-Rollos montieren

Verschrauben Sie die restlichen Abdeckungen und montieren Sie die optionalen Zip-Rollos.

Abdeckungen und Zip Rollos am Lamellendach montieren
Anschluss durch elektrische Fachkraft

Schritt 10: Anschluss der elektrischen Leitungen durch eine Fachkraft

Lassen Sie die elektrischen Leitungen Ihres Lamellendaches von einer Fachkraft anschließen.

Weiterführende Links für den Aufbau

Gerne beraten wir Sie bei der Konfiguration Ihres Lamellendachs. Besuchen Sie unseren Lamellendach Konfigurator und planen Sie Ihre Pergola. Tipps und Anleitungen finden Sie in unserem Beitrag zum Thema Lamellendach Aufbau. Besuchen Sie unsere FAQs oder kontaktieren Sie uns bei Fragen gerne direkt per Mail oder rufen uns an.